Zum Gedenken an:

Name: Finnenkötter
Vorname: Franz
Erkennungsmarke: -64425- Wehrkrs.Ers.Dep. VII
Dienstgrad: Obergefreiter
Einheit: 5./ Grenadier-Regiment 176
Feldpostnummer:
Geboren am: 10.09.1912 in Altenberge
Gefallen am: 18.07.1944 im Alter von 31 Jahren
Ort: bei einem Bombenangriff auf Dünaburg
Land: Lettland Erstgrablage: Daugavpils (früher Dünaburg)
Heutige Grablage: unbekannt

Name auf der Gedenktafel der Kirchengemeinde Hohenholte verzeichnet: Ja

Name auf dem Ehrenmal in der Kirche verzeichnet: Ja

 

weiter

 

 

Totenzettel Franz Finnenkötter